Herzlich Willkommen.

HEILPÄDAGOGISCHES KINDER- UND JUGENDHEIM Huck Finn

Max- Redelstein- Straße 12

88416 Ochsenhausen

07352/3302
07352/4286

Über uns und unser Heim

März 2016

 Huck Finn ist ein kleines Heim in einer schönen Wohnsiedlung in Ochsenhausen.

Unser Haus ist eine vollstationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in privater Trägerschaft. Wir betreuen Kinder und Jugendliche in einer familienähnlichen Struktur. Das Kinder- und Jugendheim HUCK FINN bietet Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen eine neue Chance. Aktuell gibt es eine Wohngruppe mit acht Plätzen in Ochsenhausen. Außerdem kann ein Jugendlicher extern in einer eigenen Wohnung betreut werden (Betreutes Jugendwohnen).

 

In unserer Einrichtung ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen eine neue (Er-)Lebensperspektive. Wir gestalten mit ihnen einen Lebens- und Entwicklungsraum auf Zeit, in dem sie durch engagierte und qualifizierte Betreuung begleitet werden. Unser zentrales Ziel ist die aktuelle und präventive Förderung von emotionalen, sozialen und berufsbezogenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Jugendlichen auf ihr persönliches, berufliches und gesellschaftliches Leben vorzubereiten.

Dank unserer familiären Atmosphäre mit nur einer Gruppe sind wir in der Lage, außerordentlich individuell und nahe am Jugendlichen unsere Betreuungsarbeit zu leisten und damit unseren „Kindern“ die Sozialisation durch die „Familie“ in der ganzen Bandbreite zu bieten.

Ochsenhausen ist eine überschaubare Kleinstadt, die ein umfassendes Schulangebot vorhält. Sie bietet hinreichende Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Vereinsleben mit vielseitigen Freizeitangeboten ohne bedrohende Reizüberflutung. Die Jugendszene ist überschaubar, gegen Gefährdungen von dieser Seite kann deshalb besser und frühzeitig eingeschritten werden. Bis heute konnten wir dabei immer mit kooperativem Verhalten der Behörden und der örtlichen Schulen rechnen. "Familiäre Atmosphäre" bezieht sich auch auf Ochsenhausen!!

Huck Finn bietet Raum für Entwicklung bei Überschaubarkeit der Umgebung und großes Engagement des Personals bei individueller Zuwendung zum Jugendlichen.